gespiegelte Stange

7 thoughts on “gespiegelte Stange

  1. Ich mag’s ebenfalls, weil es mit geraden und verschwommenen Linien gleichermaßen arbeitet. So ist es nicht zu streng, trotzdem wird der Blick geleitet, das Auge sozusagen an die Hand genommen. Ich glaube, dieses Foto könnte man in einem Buch unter dem Kapitel Komposition als Paradebeispiel einreihen.

  2. Hallo Martina – du hast wirklich ein sehr gutes Auge für derartige Details. Ich hab erst ein wenig rätseln müssen, was wie sein könnte – das ist bei Spiegelungen ja oft der Fall und hier lautet das Motto: Weniger ist mehr!!

    LG AnnaLouisa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s