Glück

Dieses Photo ist auch in Monochromie eingestellt…

19 thoughts on “Glück

  1. So, wie dieses Bild aufgteteilt ist, kann ich beihnahe nicht glauben, dass es nicht arrangiert worden ist. Fantastisch, wie sich das Bild in drei Teile gliedert. Oben die anonymen Beine, dann ein leerer Streifen und unten, ganz in seiner eigenen Welt gefangen, die Hauptdarstellerin.
    Die durch die Pfütze gebildete Diagonale passt zur Linie, welche die Beine bilden. Der Bildeindruck spricht dann seine eigene Sprache und wird durch S/W perfekt unterstrichen.
    Mit diesem Bild hast Du aus meiner Sicht einen Haupttreffer gelandet. Glückwunsch!

    • wow, hab vielen dank für dieses große lob.
      das photo entstand beim umzug der „karneval der kulturen“ in berlin. sie war nur möglich, weil mehrere glüchliche zufälle zusammen fielen. der zug stockte schon länger, die pfütze schreckte die menschenmassen ab sich alle genau dort aufzuhalten, das mädchen schaute einige sekunden zuvor auf die blumen sodass ich am gesicht erkennen konnte, dass sie sie jetzt aufheben wird.

  2. That’s a beautiful street scene. I love the depth of field, the busyness in the background and how only the little girls seemed to have seen the flower. You pressed the trigger at the right moment!

  3. Ich muss sagen, dass dieses Bild hier in DIESEM blog optisch wesentlich besser wirkt, als unter „monochromie“ – ich denke, das ist dem farbigen Hintergrund geschuldet. Nichtsdestotrotz – so oder so – sehr genial.

    VG, AnnaLouisa

    • hab vielen dank, anna, dass du mir diese wichtige rückmeldung gegeben hast. mir kam es selbst so vor und hat mich auch verunsichert. ich hatte aber andererseits an der vorstellung eines monochromen themes festgehalten. aber nun habe ich alle andere „portfolio-blogs“ nochmal abgeändert. mir gefällt es so jetzt viel besser.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s