fragil

  Beschreibung: OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  Modell: E-500
  Belichtungszeit [s]: 1/40
  Brennweite [mm]: 45
  ISO-Wert: 100
  F-Nummer: F5,6
  Belichtungsprogramm: Normal
About these ads

14 Gedanken zu “fragil

  1. …und schon ziemlich beschädigt. Aber das stört die Spinnen nicht, die sind fleißig und machen ein neues Netz.
    So einfach ist das mit dem Fotografieren von Spinnennetzen gar nicht, diese Aufgabe hast Du prima gemeistert.
    Frohe Ostern!
    Rolf

  2. Cool. Ich traue mich da nicht so oft dran… In Holland hatten wir an unserer Haushälfte einen Zaun zum NAchbarn. Genau über dem Zaun gab es an der Wand zwei Netze, irgendwie wie eine Spiegelung zu unserer Doppelhaushälfte. Aber ob da zwei Spinnen gelebt haben oder nicht, das kann ich nicht sagen, bin immer schnell weg, wenn ich ein schwarzes behaartes Bein hervorkriechen sehe…

  3. Auch wenn ich kein Fan der Achtbeinigen Spezies bin, bewundere ich doch ihre kunstvollen Werke. Kann ich mir ja auch leisten, schließlich gehöre ich ja nicht zu den Beutetieren :o)

    Das Bild ist Dir in Schärfe und Aufteilung sehr gut gelungen. Gefällt mir in S/W sehr gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s